Rolf Miller 2014

Samstag 15. Februar 2014

Tatschen

Rolf MillerEr weicht aus. Er verschweigt. Er sagt nichts. Und das einzigartig. Wer wissen will, wie Rolf Miller zu wichtigen Themen wie Atombombe, Urknall, Kunst, Sport, Frauen, Kinder, Achim und Jürgen, zielsicher den Faden verliert, ist hier genau richtig. Millers Figur ist genau der Typ, der dem Planeten irrsinnig auf den Zeiger geht…und es nicht merkt.Und das mit Bravour!

Im echten Leben ist man das Opfer, wenn so einer zufällig neben einem sitzt und man mit anhören muss, was er von sich gibt. Hört man ihm aber auf der Bühne zu, wird man zum Täter, übt Rache und darf darüber lachen und zwar auf höchstem Niveau. Nicht WAS, sondern WIE lautet die Maxime. Wenn Rolf Miller eine Pause setzt, tut sich danach mit explosiver Wucht ein grandioser Abgrund auf. „Hinter der Pause lauert die Pointe “ so die Jury des Deutschen Kleinkunstpreises.

Wie Rolf Miller mit einfachsten Worten komplizierteste zwischenmenschliche, aber auch welthistorische Gesamtzusammenhänge auf den Punkt bringt, in dem er genau diesen zielsicher schlingernd umsegelt, ist ein „Ausnahmefall des deutschen Humors“ (Presse) Fürsprecher Vicco von Bülow alias Loriot meinte „in Text und Darbietung etwas ganz besonderes“. Ausgezeichnet außerdem mit dem AZ Stern des Jahres, dem Bayerischen Kabarettpreis und dem Publikumspreis beim Kabarettfestival der Berliner Wühlmäuse.

 TV Auftritte bei: TV TOTAL, ARD-Satire Gipfel, Quatsch Comedy Club, ARD, WDR, Bayrischer Rundfunk, 3-Sat, SWR, usw.

Die Presse schreibt:

Virtuos: das Private wird politisch – unbedingt merken.

‚Frei nach dem Motto: wenn ich es schon nicht verstehe, kann ich es ja wenigstens ablehnen.

Der Meister des unfreiwilligen Humors – ein Mann mit Kleinkunstpreisen hoch Dekoriert! SWR


Veranstaltungsinfos:

15. Februar 2014 (Samstag)
Besigheim / Stadthalle Alte Kelter / Grosser Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00
Frei Platzwahl / Theaterbestuhlung

www.rolfmiller.de


Videos von Rolf Miller:

Über Besigheim

Die Stadt Besigheim "der schönste Weinort Deutschlands" hat ca. 12.000 Einwohner und liegt jeweils ca. 30 km entfernt zwischen den Städten Stuttgart, Heilbronn, Pforzheim und Backnang.

Inmitten der historischen Altstadt befindet sich die Stadthalle „Alte Kelter“ mit drei verschiedenen Veranstaltungssälen. Das bestuhlte Fassungsvermögen reicht von ca. 200 Plätzen im historischen Fasskeller bis insgesamt 500 Sitzplätzen im grossen Saal.

www.besigheim.de

Hier liegt Besigheim

„Alte Kelter“

Stadthalle_Alte_KelterDie Stadthalle Alte Kelter liegt direkt im Herzen des "schönsten Weinorts Deutschland".

Auf dem angrenzenden Kelterplatz und der dazugehörenden Tiefgarage stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Für Anfragen stehen wir Ihnen gerne jeder Zeit unter info@ZpunktB.de zur Verfügung.