A Tribute to SIMON & GARFUNKEL meets Classic

Sonntag 09. August 2015 – OPENAIR

„VR BANK Neckar-Enz SOMMER-OPENAIR“

„A Tribute to SIMON & GARFUNKEL meets Classic“

Graceland mit Streichquartett und Band

Bild_15_gros_webNahe am Original, ohne zu kopieren. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Das ist das Simon & Garfunkel Tribute Duo. Thomas Wacker und Thorsten Gary, die mit ihren Gitarren und Stimmen seit Jahren in Deutschland unterwegs sind und die Konzertbesucher mit den bekannten Klassikern begeistern. Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US-amerikanischen Duos Simon & Garfunkel werden dank Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden. Bild_42_gros_webDie Konzertbesucher erwartet bei diesem Openair Konzert auf dem Kelterplatz in Besigheim ein Abend voller Emotionen, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie selten. Thomas Wacker und Thorsten Gary präsentieren die Lieder von Simon & Garfunkel mit Streichquartett und ihrer Band.

„Tolle Musik in toller Location von zwei tollen Künstlern. Ein wirklich gelungenes Konzert in einer sehr schönes Location. Das Duo GRACELAND ist ein perfektes Double von Simon& Garfunkel und obendrein noch äußerst sympathisch.“ (Eintrag aus dem Gästebuch)

 

 

 

Im Vorprogramm – MundARTmonika

image-4._web„Vier Stimmen und vier Männer“, das ist das Motto der Neckarsulmer a cappella-Band mundARTmonika, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 2005 weit über die Region hinaus einen Namen gemacht hat. Für Galaauftritte wurden die vier Nachwuchskünstler unter anderem zum Unternehmensjubiläum 100 Jahre Audi AG gebucht, vom Goethe-Institut Tokio in die Deutsche Botschaft in Japan eingeladen und sind regelmäßig bei den beiden Festivals Haigern Live und auf dem Gaffenberg mit von der Partie. Timo Mühlbacher (Countertenor), Robert Wanek (Tenor), Christian Schmierer (Bariton) und Lukas Fluhr (Bass) interpretieren nur mit ihren Stimmen Rock- und Popklassiker wie „Papa was a rolling stone“, „Nothing else matters“, aber auch viele deutsche Eigenkompositionen. Mit ihrem Musikstil, den sie selbst als „Vocal Pop Comedy“ bezeichnen, gelingt ihnen der Spagat zwischen Gesangskunst und unterhaltsamer Bühnenshow. Mit ihrem Gesang, der witzig-selbstironischen Moderation und ihrem ganzen Charme sorgen sie für beste Unterhaltung, die immer mit einem Augenzwinkern daherkommt.

 

 

 


Veranstaltungsinfo:

09. August 2015 (Sonntag)
Besigheim / KELTERPLATZ / OPENAIR
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00
Frei Platzwahl / Theaterbestuhlung
DIE VERANSTALTUNG FINDET BEI JEDER WITTERUNG STATT !
www.graceland-online.de
www.mundartmonika.de

Hier gibts Tickets

Tage
0
-38
-8
Stunden
0
-4
Minuten
-4
-2
Sekunden
-2
-9

Videos:

Über Besigheim

Die Stadt Besigheim "der schönste Weinort Deutschlands" hat ca. 12.000 Einwohner und liegt jeweils ca. 30 km entfernt zwischen den Städten Stuttgart, Heilbronn, Pforzheim und Backnang.

Inmitten der historischen Altstadt befindet sich die Stadthalle „Alte Kelter“ mit drei verschiedenen Veranstaltungssälen. Das bestuhlte Fassungsvermögen reicht von ca. 200 Plätzen im historischen Fasskeller bis insgesamt 500 Sitzplätzen im grossen Saal.

www.besigheim.de

Hier liegt Besigheim

„Alte Kelter“

Stadthalle_Alte_KelterDie Stadthalle Alte Kelter liegt direkt im Herzen des "schönsten Weinorts Deutschland".

Auf dem angrenzenden Kelterplatz und der dazugehörenden Tiefgarage stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Für Anfragen stehen wir Ihnen gerne jeder Zeit unter info@ZpunktB.de zur Verfügung.